Es schneit – nicht nur auf WordPress!

Buenas Dias, liebe Blogleser! :-D

Endlich hat es bei uns Zuhause angefangen zu schneien! :-P Ich mag den Winter, und eigentlich ja alle Jahreszeiten, ausser wenn es noch nicht so richtig Winter oder Sommer, Frühling und Herbst ist…! Und was denkt ihr so?

Jedenfalls hat es nicht nur bei mir Zuhause Meterhohen Schnee, sondern auch auf WordPress hat es angefangen zu schneien! :-D Ich habe ausserdem einen neuen Design errichtet, der so richtig in die Weihnachtszeit passt. Tja, ist leider aus mit Stränden… 😦 Aber Winter ist doch auch herrlich, nicht?! Was denkt ihr so von dem Design? Schreibt doch am besten einen ehrlichen Kommentar in diesen Artikel! :mrgreen: Falls ihr es noch nicht gemerkt habt, fällt auf meinem (Und auch vielen anderen Blogs) haufenweise Schnee. Falls ihr wissen wollt, wie das geht, ist hier ‘ne kurze Anleiutng: Also, ihr geht auf „Design“ und dann auf „Extras“ . Dort müsst ihr dann am obersten Satz ein Häckchen machen, und fertig! :-D Und dann sollte das  dann etwa wie hier aussehen! ^^  Naja, auf jeden Fall wünsche ich euch allen einen wunderschöne Weihnachts-Vorfreude! ;-)

Advertisements

Über deliahchicca

Ich bin eine der Mitbloggerinnen von dem Blog LasChiccas. Ich heisse Deliah, bin 11 Jahre alt, und lebe (Genau wie Clara) in der Schweiz. Ich spiele Klavier, habe einen Hamster und einen Hund, und liebe es, Theater su spielen. So, dass war's auch schon! :D
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Es schneit – nicht nur auf WordPress!

  1. Grossesschwestermonster schreibt:

    bbbbbbbbbbbbbbbrrrrrrrrrrrrrrrr ist das kkaaaaaaaaaalt!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s